Corvette C7

ICorvette C7 Leasingangebot Details; Fahrzeugpreis:92.000,- €, Fahrleistung/Jahr: 10.000km, inkl Fracht & Zulassung, inkl GAP Deckung

Ein Sportwagen, der Herzen höher schlagen lässt.

Das Stingray Coupe

Das Stingray Coupe ist mit seinem sportlichem Proportionen, dem Perfekt ausgewogenen Chassis und dem präzise verarbeiteten Innenraum die Moderne Interpretation der Legendären Corvette-Tradition.

Über sechs Jahrzehnte Erfahrung im Sportwagenbau machen sich bezahlt: Die Corvette Stingray ist einer der leistungsfähigen und eindrucksvollsten Sportwagen der Welt - entwickelt mit herausragender Ingenieurskunst und absoluter Präzision.

Jeder Aspekt der Corvette C7 Stingray ist bis ins Detail Durchdacht, von der Lenkung des Luftstroms für einen gesteigerten abrieb bis hin zur Kraftvollen und zugleich überraschend effizienten Performance.


Anfrage zum Leasing stellen

4,2 sek

Von 0 - 100KM/H

466 PS

6.2 L V8 Motor

1539 KG

Leergewicht

Chevrolet Corvette C7 - PROBEFAHRT ANFRAGE

Möchten Sie eine Probefahrt mit der C7 machen ? Schreiben Sie uns...

Eine Perfekte Basis für Performance

Das außergewöhnliche liegt oft im Detail. Die Corvette-Ingenieure haben mit dem Grundgerüst Begonnen: einen Aluminiumrahmen mit Unterbodenelemnten aus Karbon-Nano-Kompositmaterialen zu nutzen. Diese Materialien tragen zu einer nah zu Perfekten 50:50-Gewichtsverteilung und einem verbessertem Leistungsgewicht bei - Für eine beeindruckende Performance.


Ein Design, an dem niemand vorbeikommt

Vollendete Ästhetik und perfekte Proportionen. Jeder Millimeter der C7 Stingray erfüllt einen ganz bestimmten Zweck. Provokantes Design trifft auf rennsporterprobte Technologien. Das Ergebnis: ein flaches, leichtes und schlankes Stingray Coupé. Die markanten Außenlinien gehen nahtlos von weichen Kurven in scharfe Kanten über. Optimiert wurde das atemberaubende aerodynamische Design sowohl auf der Rennstrecke als auch im Windtunnel. Während der beeindruckende Abtrieb für maximale Bodenhaftung sorgt, unterstreichen fünf Luftauslässe – auf der Motorhaube sowie an den Stoßstangen hinten – nicht nur den kraftvollen Auftritt der Stingray, sondern tragen auch zu einem reduzierten Auftrieb und zur Motorkühlung bei. Die attraktiven, präzise geformten Scheinwerfer und Rückleuchten bieten ein ausgesprochen klares und helles Licht. Sie betonen nicht nur den sportlich-aggressiven Look der Corvette, sondern sorgen auch für verbesserte Aerodynamik und optimale Lichtverteilung. Durch die Bi-Xenon-HID-Scheinwerfer und die vierteiligen Rückleuchten sind Sie nicht zu übersehen. Die kantenbeleuchteten LED-Blinker sitzen in schwarzen Chrom- Rahmen und die dritte Bremsleuchte ist in den aerodynamischen Heckspoiler integriert.


Corvette C7 Fahrzeugbestand


zu unserem Fahrzeugbestand

C7 COUPÉ UND C7 CABRIOLET IN EINEM.

Das C7 Coupé- und das C7 Cabriolet-Modell der Corvette nutzen dieselbe steife Aluminium-Rahmenstruktur. Von Grund auf offen konzipiert, ist daher das Cabrio nahezu identisch mit der Coupé-Variante und benötigt keine zusätzliche strukturelle Verstärkung oder andere Kompromisse. Es ist sogar 57 % steifer als das Corvette Coupé der letzten Generation und bietet eine ideale 50:50-Gewichtsverteilung zwischen Vorder- und Hinterachse.

MIT DEM WIND UM DIE WETTE.

Für einige Fans gilt das Stingray Cabriolet als die einzig wahre Stingray. Das vollautomatische Verdeck des Cabrios lässt sich – ganz ohne mechanische Riegel – bei Geschwindigkeiten von bis zu 48 km/h oder per Schlüssel aus der Distanz komfortabel öffnen und schließen. Bei geschlossenem Verdeck sorgt das mehrschichtige Design für eine maximale Schalldämmung und einen leisen Innenraum. Das geöffnete Verdeck wird hinter den Sitzen in einen Stauraum in Wagenfarbe eingeklappt.

COUPÉ MIT ABNEHMBAREM DACHELEMENT.

Im C7 Stingray Coupé können Sie den Fahrtwind ebenfalls in vollen Zügen genießen. Das Dachelement aus Karbonfaser ist so leicht, dass es mühelos von einer Person abgenommen und im Kofferraum verstaut werden kann. Es ist optional in Wagenfarbe, in sichtbarer Karbonfaser und transparent erhältlich.

Der Herzschlag einer Ikone

Alle Stingray-Modelle werden von einem wahren Meisterwerk der Ingenieurskunst angetrieben: dieses 6,2-L-Kraftpaket ist ein Nachfahre des legendären Small-Block-V8-Motors und liefert 466 PS (343 kW) und 630 Nm Drehmoment.

Die Kraftstoffeinspritzung erfolgt direkt am Zylinder, wodurch eine höhere Verbrennungseffizienz möglich wird. Durch eine vollständigere Verbrennung des Kraftstoff-Luft-Gemisches wird weniger Kraftstoff benötigt, um dieselbe Leistung wie mit einem traditionellen Einpunkt- oder Mehrpunkteinspritzsystem zu liefern.

Die Nockenwellenverstellung wird optimiert, um die Leistung im hohen Drehzahlbereich zu verbessern und auch im unteren Drehzahlbereich ein hohes Drehmoment zu erzielen. Ein intelligenter Positionssensor erkennt die Betriebsbedingungen des Motors und passt die Steuerzeiten der Einlass- und Auslassventile entsprechend an.

Für eine bessere Kraftstoffeffizienz kann das Active Fuel Management™ vorübergehend vier Zylinder deaktivieren. Sobald der Fahrer die volle Leistungsfähigkeit benötigt, werden diese nahtlos wieder zugeschaltet.

Für eine verbesserte Kühlung und reduzierte Reibung schmieren im Motorblock acht Ölspritzdüsen die Kolbenunterseiten und die umgebenden Zylinderwände mit einer zusätzlichen Ölschicht.

Für nahtlose Schaltvorgänge und ein verbessertes Fahrerlebnis wird ein Signal vom Getriebe an die Motorsteuerung gesendet, um die Motordrehzahl präziser an die nächste Gangwahl anzupassen. Die „Spitze-Hacke-Technik“ wird damit überflüssig.

Die optionale 8-Gang-Automatik bietet eine präzise Steuerung mit schnellen Schaltwechseln, die selbst ihren Konkurrenten mit Doppelkupplung um nichts nachstehen. Maximale Kontrolle oder die Vorteile einer Automatik – Sie haben die Wahl.

Die Performance-Abgasanlage ist in der Stingray und der Grand Sport mit jeweils 466 PS (343 kW) serienmäßig und kann mit dem Driver Mode Selector eingestellt werden: Der Charakter des Auspuff-Sounds verändert sich dank variabler Ventile mit den unterschiedlichen Modi Tour, Sport und Track: innerhalb der Stadt relativ zurückhaltend oder auf Wunsch mit einem aggressiveren, satten Klang.

Das elektronische Sperrdifferenzial – in allen Corvette-Modellen serienmäßig – passt die Drehmomentverteilung kontinuierlich an, um die Traktion und Stabilität, die Beschleunigung bei der Kurvenausfahrt sowie das Ansprechverhalten bei der Kurveneinfahrt zu verbessern.

Mit dem in allen Modellen serienmäßigen Performance Traction Management stehen fünf verschiedene Einstellungen für die Drehmomentreduktion und den Bremseingriff zur Verfügung. Für einen maximalen Grip und ein sicheres Fahrgefühl.

Dieses Echtzeit-Dämpfungssystem ist in allen Corvettes serienmäßig und liefert eine präzisere Karosseriesteuerung, indem es die Straße bis zu tausend Mal pro Sekunde erfasst. Die Dämpfung der Stoßdämpfer, die mit einer magnetorheologischen Flüssigkeit mit winzigen Eisenpartikeln gefüllt sind, wird in nur 10 bis 15 Millisekunden angepasst.

DAS Z51 PERFORMANCE-PAKET

Mit dem serienmäßigen Z51 Performance-Paket wird die Leistungsfähigkeit Ihrer Corvette C7 Stingray noch einmal maximiert. Es beinhaltet: Ein elektronisches Sperrdifferenzial für eine perfekte Balance von Geschwindigkeit und Fahrstabilität. Eine Differenzial- und Getriebekühlung, damit die Corvette C7 Stingray ihre eindrucksvolle Performance Runde um Runde unter Beweis stellen kann. Einen speziellen Heckspoiler für einen reduzierten Auftrieb und eine verbesserte ...

...Stabilität. Michelin® Pilot® Super Sport® ZP-Reifen für ein präziseres Handling und gesteigerte Bodenhaftung. Luftgekühlte Brembo® Performance-Bremsen für eine schnellere, stärkere und stabilere Bremswirkung. Magnetic Selective Ride Control™ für ein entspanntes Fahrgefühl in allen Fahrsituationen. Eine optimale Getriebe - Übersetzung für ein sportlicheres Fahrgefühl.

Interesse an der Corvette C7

Dann melden Sie sich bei uns!

Kommen Sie vorbei, schauen Sie sich die Corvette C7 in unserem Showroom an und genießen dabei eine Tasse Kaffee. Wie auch immer Sie Ihren Kaffee am liebsten genießen. "Frisch Gemahlen"


Ich habe Interesse an einer Corvette C7

Chevrolet Corvette C7 Stingray | Galeire

Corvette C7: Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km): 12,4-12,3; CO2-Emission kombiniert (g/km): 284-282, Energie-Effizienzklasse: G

Die gezeigten Abbildungen enthalten Produkte, die sich auf die US- oder kanadische Konfiguration beziehen und von den europäischen Produkten abweichen können. Bitte besuchen Sie Ihren Chevrolet-Partner oder den Chevrolet-Fahrzeugkonfigurator für auf Ihrem Markt erhältliche Produktangebote.

I Ein Angebot der Santander Consumer Leasing GmbH, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach basierend auf der unverbindlichen Preisempfehlung der Cadillac Europe GmbH, zzgl. Überführungskosten. Nach Vertragsabschluss steht Ihnen ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Das Angebot ist gültig bis zum 31.12.2017 und gilt nur bei teilnehmenden Cadillac Partnern.

* Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007) unter Berücksichtigung des in Übereinstimmung mit dieser Vorschrift festgelegten Fahrzeugleergewichts ermittelt. Zusätzliche Ausstattungen können das Leergewicht des Fahrzeugs erhöhen und zu höheren als den angegebenen Verbrauchs- und CO2-Werten führen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Helmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern unentgeltlich erhältlich ist.

Die hier gezeigten Bilder und Videos sind nur allgemeine Darstellungen der Modellreihe; einige Merkmale können variieren. Die Verfügbarkeit kann je nach Land unterschiedlich sein.